Entête accueil

BLICKFANG 2021 : SALON INTERNATIONAL DU DESIGN A BÂLE : CETTE ANNEE NOUS Y PARTICIPONS  ! + d'infos

CIRCULAR BOOSTER


CIRCULAR BOOSTER




Wir freue uns sehr, dass wir zusammen mit etwa zwanzig Kollegen aus ganz Frankreich ausgewählt wurde, um an dem von Les Canaux organisierten Circular Booster teilzunehmen, an dem auch die 5.5 Designer beteiligt sind.



Die Idee ist, ein neues Produkt oder eine neue Kollektion zu entwickeln, die die Kreislaufwirtschaft durch organisierte Treffen und Austausch würdigt.

Circular Booster, auf geht's zu Promo #2!

Ziel dieses Programms ist es, Möbelhersteller und -einrichter bei ihrem Übergang zur Kreislaufwirtschaft zu unterstützen.

Die 21 Gewinnerunternehmen des Programms treffen sich heute in Labège, in der nähe von liegt südöstlich von Toulouse, zu einer zweitägigen Schulung. Design, Materialversorgung, Finanzierung der Kreislaufwirtschaft, Markttrends: Wir danken unseren kompetenten Partnern für ihre Unterstützung bei dieser zweiten Aktion!

Wir sehen uns in 18 Monaten, um die Prototypen von Möbeln aus wiederverwendeten Materialien zu entdecken, die von den geförderten Unternehmen vermarktet werden!

18. Mai 2020: Wir werden uns 2 Tage lang mit der Kreislaufwirtschaft beschäftigen, um unsere Produkte von morgen noch ökologischer zu gestalten, insbesondere durch die Integration von wiederverwendbaren Materialien.


Die Kreislaufwirtschaft zielt darauf ab, unsere Gewohnheiten zu ändern, indem wir die Verschwendung von Ressourcen und die Umweltauswirkungen von Produkten begrenzen und Abfälle recyceln. Die Einführung der Kreislaufwirtschaft bedeutet auch die Herstellung von Möbeln im Ökodesign.

Was ist Ökodesign oder ökologisches Design? Auch Ökodesign genannt, ist es eine Denkweise, die in allen Phasen des Lebenszyklus eines Produkts nachhaltiger ist. Ein Möbelstück, das als Ökodesign bezeichnet wird, ist zum Beispiel ein Möbelstück, das aus erneuerbaren, biologisch abbaubaren oder recycelten Materialien hergestellt wird. Aus diesem Grund verwenden wir einheimisches PEFC-zertifiziertes Holz. Bei diesem globalen Ansatz wird der Umweltschutzgedanke von der Konzeption der Waren bis zu ihrem Lebensende berücksichtigt. Unsere umweltfreundlichen Möbel aus Massivholz sind so konzipiert, dass der Verbraucher die Möbel nicht wegwerfen muss, sondern das beschädigte Stück erneuern kann, um ihm ein zweites Leben zu geben.

Sich für Delavelle-Möbel zu entscheiden, bedeutet auch, sich für Öko-Design-Möbel zu entscheiden und die Herkunft unserer Möbel sowie ein Spitzenprodukt zu gewährleisten. Unsere einheimischen Holzmöbel garantieren dank der verwendeten Materialien eine lange Lebensdauer, sind aber auch leicht zu reparieren und zu recyceln. Das ist ein positiver Kreislauf für die Wirtschaft !

Die 7 Säulen der Kreislaufwirtschaft

Kreislaufwirtschaft


Wer sind "Les Canaux" ?

"Les Canaux" beraten, schulen und unterstützen Wirtschaftsakteure, die sich der Solidarität und dem Planeten verpflichtet fühlen, wobei das Ökodesign ein Schlüsselwort in ihrer Tätigkeit bleibt. Sie bieten all jenen konkrete Instrumente, die ihren sozialen und ökologischen Einfluss in ihrer Arbeit oder ihrem Unternehmen ausbauen wollen. Die Canals betreiben das Maison des Economies Solidaire et Innovantes, ein Schaufenster für die Kreislaufwirtschaft. Hier finden Veranstaltungen rund um eine engagierte Wirtschaft und nachhaltigere und verantwortungsvollere Produktionsmethoden statt.

http://lescanaux.com/


Wer sind die 5•5-Designer ?

"5•5 ist ein globales Designkollektiv, das im August 2003 von Vincent Baranger, Jean-Sébastien Blanc, Anthony Lebossé und Claire Renard nach ihrem Studium an der Ecole Nationale Supérieure des Arts Appliqués gegründet wurde.

Aus ihrem kleinen Kollektiv ist ein Studio geworden, aber ihre Einstellung hat sich nicht geändert. Seit seiner Gründung setzt sich das Studio 5•5 für die Zusammenarbeit von Individuen in einem fröhlichen Geist ein und bringt auf natürliche Weise multidisziplinäre kreative Talente in einem globalen Designansatz zusammen. Die 5•5 verfügen heute über eine Struktur, die in der Lage ist, ihre Kunden mit der gleichen Überzeugung wie am Anfang zu begleiten: immer nah am Menschen zu bleiben, indem sie nützliche und erstrebenswerte Dinge für eine möglichst große Anzahl von Menschen vorschlagen, um unser tägliches Leben zu verschönern."

5-5.paris/fr/histoire


Dieses Jahr haben wir die "Dendro-Bank" vorgestellt, ein Möbelstück, das die Holzschwarte aufwertet, d. h. die Teile des Baumstamms, die von den Sägewerken nur schwer verwertet werden können. Dieser Wiederverwendungsansatz wurde im Rahmen des Circular Booster initiiert.

 Holzschwarte

prototyp Dendro Bank aus Holzschwarte

Prototyp Dendro Bank aus Holzschwarte


Wir freuen uns daher sehr, mit diesen großartigen Unternehmen zusammenzuarbeiten, um Ihnen weiterhin Möbel aus der Kreislaufwirtschaft anbieten zu können! 

Kreislaufwirtschaft

 


Utilisation des cookies : En poursuivant votre navigation sur ce site, vous acceptez le traitement de cookies destinés à des usages statistiques, publicitaires, techniques et en lien avec les réseaux sociaux. En savoir plus